Donnerstag, 13. April 2017

Miss London - mein Feuerwehrkleid

Ein dickes fettes DANKESCHÖN für all die lieben Kommentare
hier im Blog und die vielen Herzchen bei Instagram für meine Frau Jette.
Es freut mich, dass sie euch genauso gut gefällt wie mir.

Und irgendwie komme ich von dem Thema "Neue Kleider braucht der Schrank" nicht weg.
Jedenfalls bin ich Wiederholungstäter und habe mir Miss London Nr. 3 genäht.

Und was für eine!



In einer für mich neuen Farbe: FEUERWEHRROT

Ich dachte lange, dass mir Rot nicht steht und ich eher so ein Rosatyp bin.
Aber mittlerweile habe ich zwei, drei rote Oberteile im Schrank und fühle mich darin immer ziemlich gut angezogen.
Und diese Miss London in Rot hat sich vom ersten Moment an richtig gut angefühlt.



Ein schönes, sportliches Detail ist die weiße Stoffpaspel im Vorderteil - perfekt mit der Zwillingsnadel abgesteppt, ich liebe diese kleinen Details.

Sonst kommt das Kleid ohne Verschluss und weiteren SchnickSchnack aus.
Der Stoff ist wieder dieser herrlich feste Viscose Jersey vom Stoffmarkt am Maybachufer.
Ich bin wirklich nochmal hin und wollte Nachschub in Schwarz holen, aber der war schon ausverkauft.
Warum also nicht mal Rot probieren?
Der Versuch hat sich gelohnt würde ich sagen ;)


Für die kurzen Ärmel war es in dieser Woche allerdings zu kalt in Berlin.
Deshalb gab es die beliebte Kombination mit einer leichten Strickjacke.
Und das Tuch musste ich auch den ganzen Tag tragen, leider kratzt der Hals etwas.
Wäre ja typisch, schließlich stehen ein paar freie Tage vor der Tür.

Hier sind übrigens in den letzten Tagen noch mehrere Frau Monas, zweimal Frau Tomma und eine Frau Jette entstanden.
Ganz schön viele Klamotten - die zeige ich dann, sobald es gute Fotos gibt.

Heute starte ich in ein langes Osterwochenende und wünsche euch fette Beute beim Eiersuchen am Sonntag.

Bis dahin,
Mirja

Und ganz klar: Das ist ein Fall für RUMS.


Kommentare:

  1. Wow, supertoll. Gefällt mir ausnehmend gut, Farbe, Schnitt, Paspel und Strickjacke obendrauf. Du kannst rot gut tragen, soweit man das beurteilen kann. Und es macht Lust auf Sonne und Sommer.
    Gute Besserung und ein schönes langes Wochenende.
    Viele Grüße
    Arlette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie wunderbar!
      Ich danke Dir ganz herzlich für das dicke Kompliment und die guten Wünsche.
      Der Hals ist immerhin nicht schlimmer geworden bis jetzt.
      LG Mirja

      Löschen
  2. Das Kleid sieht in rot ganz anders aus las ich es bisher gesehen habe. Sehr schön!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch sehr positiv überrascht.
      Vielleicht traue ich mich noch an andere Knallfarben heran?
      Oder mal ein wildes Muster?
      LG Mirja

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)