Mittwoch, 1. Februar 2017

Vorsätze 2017 - Was ich mir für den Februar vorgenommen habe

Nach dem überaus erfolgreichen Start im Januar, mit einer vollständig abgehakten Liste,
gehe ich mit Schwung in den Februar.



Und das sind meine 5 Vorsätze im Februar:

1. Fotografieren!
2. Lesen!
3. Lettern!
4. Kochen!
5. Ordnen!

Im Vergleich zu den sehr konkreten Aktionen im Januar, sieht die Liste im Februar viel abstrakter aus, denn es ist ja nicht klar definiert, wann ich zum Beispiel das Thema "Kochen" abhaken kann.
Deshalb bin ich mal gespannt, ob das genauso gut funktioniert wie im Januar. Ist also quasi ein Test ;)

Trotzdem verbergen sich schon konkrete Ideen hinter den einzelnen Punkten: 


Fotografieren!
Wir haben seit einem Jahr eine Fujifilm XT-10, aber meine Fotos mache ich trotzdem fast nur mit dem iPhone. Am letzten Januarwochenende habe ich einen Fotoworkshop besucht und bin jetzt total motiviert. Wie passend, dass Fee ist mein Name eine Fotochallenge im Februar veranstaltet. Die Bilder für die Farbspirale will ich mit der Kamera schießen. Unter dem Hashtag #feesfarbspirale könnt ihr die Ergebnisse auf Instagram verfolgen.

Lesen!
Es wäre schön, wenn ich mal wieder ein ganzes Buch schaffen würde. Meistens drehe ich abends im Bett noch eine Runde durch die Social Media Kanäle. Schlecht für den Schlafrythmus. Ein Buch aus Papier kann da vielleicht helfen (oder vielleicht auch der ebookReader???)

Lettern!
Meine Handschrift gefällt mir nicht. Ich kann sogar meine eigene Unterschrift nicht mehr leiden.
Es wäre schön, wenn ich das mit ein bisschen Übung im Schönschreiben bzw. Buchstabenmalen verbessern könnte.

Kochen!
Viel zu oft kommt bei uns das Altbekannte auf den Tisch. Ein Regal voller Kochbücher mit Rezepten aus aller Welt sollte doch auch genutzt werden. Wenigstens am Wochenende möchte ich deshalb im Februar mal wieder was Neues im Kopftopf sehen. 

Ordnen!
Ist ein klassischer Vorsatz zum Jahresanfang. Im Januar habe ich schon ein paar Schubladen entmüllt, damit will ich jetzt gerne weitermachen. Und mein Arbeitszimmer braucht auch noch ein Ordnungs-Upgrade. 

Sind also doch gar nicht so abstrakt meine Vorsätze im Februar. 
Ich berichte dann, wie es vorangeht.
Und mich interessiert natürlich, was ihr euch für den Februar so vorgenommen habt.

Bis dahin,
Mirja

1 Kommentar:

  1. Schöne Ziele und auch ich habe meine 5 Ziele auf den letzten Drücker geschafft.

    LG Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)