Dienstag, 28. Februar 2017

Mein All-Time-Favorite macht Ordnung

Gerade noch rechtzeitig im Februar kommt heute mein Beitrag für den #Taschensewalong2017 von greenfietsen und 4freizeiten.

Ein Ordnungshelfer sollte es sein und ich habe echt hin und her überlegt, denn es gibt viele schöne Taschen mit einer Menge Fächer, die dann prima Ordnungshelfer sind.
Hier hatte ich zum Beispiel schon mal den Ordnungshelfer von der 2. farbenmix CD genäht. Ist immer noch gerne im Einsatz und beherbergt mein Häkelzeug.
Aber trotzdem bin ich dann wieder auf das Naheliegende gekommen, denn ich sebst benutze meinen Bestseller super gerne und dieses Etui fehlt mittlerweile in keiner Handtasche mehr.


Das erste schmale Etui habe ich vor einigen Jahren genäht, damals noch ganz aus Stoff, und diese kleine Tasche hat sich dann schnell zum Dauerbrenner auf jedem Markt entwickelt.
Irgendwann habe ich die erste Version aus Kunstleder gemacht und seitdem bin ich jedesmal aufs neue verliebt, wenn ich diese Etuis herstelle.
Egal ob aus Kunstleder oder jetzt auch aus Korkstoff, dieses schmale Ding ist ein echter Handschmeichler und sorgt dafür, dass ich nie wieder nach einem Kuli in meiner Tasche suchen muss.


Man kann übrigens auch sehr gut anderen Kleinkram darin verstauen, also Mascara, Kopfhörer und USB Stick passen auch hinein.

Für den Taschensewalong habe ich jetzt zwei neue Modelle in Orange genäht.
Schön knallig in diesem grauen Wintermonat, der ja jetzt zum Glück zu Ende ist.


März - das klingt schon viel frischer,
da steckt der Frühling drin und den hätte ich jetzt gerne ganz ganz bald!

Mein Beitrag zum Jahressewalong bei Fräulein An rutscht jetzt in den März,
aber am Donnerstag bin ich dann dabei.

Bis dahin,
Mirja

Meine Etuis wandern heute auch zum Creadienstag und zu Handmade on Tuesday.
Schaut doch mal vorbei!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)