Dienstag, 3. Januar 2017

Ein Kalender für meine 5 Vorsätze im Monat

Meine 5 Vorsätze pro Monat sehen im Januar so aus:


1. Eine Postkarte schreiben.
2. Einen Apfelkuchen backen.
3. Etwas Selbstgemachtes verschenken.
4. Endlich mal wieder Schwimmen gehen.
5. Eine Stunde Auszeit (im Café?).




Damit ich dabei den Überblick behalte, habe ich mir kuzerhand einen monatlichen Vorsatz-Kalender gebastelt. Der hängt jetzt ausgefüllt für den Monat Januar an meiner Tür zum Arbeitzimmer, also habe ich ihn täglich im Blick und ich kann hoffentlich bald die ersten Häkchen setzen.

Kalender DIY


Falls ihr auch mitmachen wollt, habe ich die Vorlage mal als PDF hinterlegt.

Einfach auf DIN A4 ausdrucken, mittig durchschneiden und alle Seiten lochen. Ich habe eine Schnur durchgezogen, dann kann ich den vergangenen Monat immer noch hinten klappen. Zum Jahresende habe ich so hoffentlich eine ganze Menge Sachen erledigt, das wäre doch schön.

"Etwas Selbstgemachtes verschenken" wird mir wohl als erstes gelingen, denn die Fotos für die Oma-und-Opa-Kalender habe ich schon ausgesucht, ausgedruckt und fertig eingeklebt!



Zu Weihnachten hatte es leider nicht mehr geklappt, aber Anfang Januar ist ja fast noch pünktlich ;)

Bis bald wieder,
Mirja


Das MiniMini DIY zum monatlichen Vorsatz Kalender schicke ich heute rüber zum Creadienstag.

Kommentare:

  1. Das ist ja mal ein gute Idee!
    Sollte ich vielleicht auch mal probieren., denn ich achte viel zu wenig auf mich und meine Bedürfnisse. Aber als Mama von zwei Kindern ist das auch gar nicht so einfach...
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du recht!
      Und gerade mit zwei Kindern ist es soooo wichtig, auch mal Zeit alleine zu haben.
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  2. Hallo Mirja,
    also ich bin dabei!! Und ins Café komme ich natürlich gerne mit!! (lach!!) :))...
    Was für eine tolle Idee- vor allem das mit dem Schwimmen
    steht schon soooo lange auf meiner Agenda!!
    Ich muss mir das unbedingt ausdrucken!!
    Vielen Dank für die tolle Idee

    Liebe Grüße

    Jeanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich!
      Bin schon sehr gespannt, welche 5 Vorsätze Du dir dann für Januar vornimmst.
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)