Donnerstag, 11. Februar 2016

Hallo Frau Charly

Noch ein Teil aus dem Adventskalender 2015 von alles für selbermacher:
Der Schnitt Frau Charly von hedinäht.



Ich hätte mir den Schnitt wahrscheinlich eher nicht gekauft und bin jetzt sehr froh, dass er einfach so zu mir kam,
denn diese Frau Charly mag ich sehr gern.



Eine frisurfreundliche Alternative zur (Strick-)Mütze und gleichzeitig auch noch warm am Hals
- einfach perfekt.

Nummer eins habe ich mir aus dem schönen Triangel Sommersweat von paapii design genäht,
in einer Rosa-Grau-Kombination.
Weil meine Version ohne Tunneldurchzug auskommt, kann ich die Kapuze auch wenden
und von beiden Seiten tragen. Beim dem stürmischen Wetter der letzten Tage ein hilfreicher Begleiter.
Jetzt wird es ja hoffentlich langsam wärmer, aber für den nächsten Herbst steht noch eine Variante
mit Kuschelfleece und Teddyplüsch auf dem Plan.



Der Schnitt ist eine kleine Entdeckung für mich und könnte auch eine prima Geschenkidee
für dieses Jahr zu Weihnachten werden.

Aber daran will ich jetzt nun wirklich noch nicht denken...

Bis bald wieder,
Mirja


Meine Frau Charly muss natürlich zum RUMS.
Der Schnitt ist von hedinäht und den Sweat habe ich bei SoffieTulemba gekauft.

1 Kommentar:

  1. Sieht praktisch, kuschelig und toll aus! Dreiecke sind super!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)