Dienstag, 1. September 2015

Werbung in eigener Sache - mein Shop hat wieder geöffnet

Jetzt habe ich in den letzten Wochen sooo viele Klamotten für mich genäht (und hier gezeigt), dass man fast denken könnte, ich mache gar nix anderes mehr.
Weit gefehlt ... ich mache noch ganz schön viel anderes ... die Täschchenproduktion für die kommende Geschenkesaison läuft bereits auf Hochtouren.

Seit gestern ist jetzt auch endlich wieder der Shop geöffnet und ein paar Teile sind bereits eingezogen.
Na klar, dabei sind auch einige alte Bekannte, aber es gibt auch Neuigkeiten.


Schon das Kunstleder in gold und silber hatte mich ja zu einigen neuen Täschchen inspiriert und ich habe für die Herbst/Winterkollektion noch viele, viele Farben ins Sortiment aufgenommen und kann mich gar nicht sattsehen an den neuen Farbkombinationen.




Neben den Etuis in Kunstleder habe ich noch Alcantara für meine Täschchen entdeckt. Das ist ein Microfasergewebe in Wildlederoptik, sehr stabil und toll zu verarbeiten und das Allerbeste: es darf in die Waschmaschine!
Und es sieht gut aus ;)



Ich war also wirklich fleißig. Bis ich alle fertigen Federmäppchen, Etuis und Taschen fotografiert habe, um sie in den Shop zu stellen, wird wohl noch eine Weile vergehen. Vielleicht komme ich ja auch bei dem einen oder anderen Stück nicht mehr zum Fotografieren, weil es ganz schnell den Besitzer wechselt. Es würde mich freuen :)

Für heute lasse ich euch also mal ein bisschen Werbung da.
Am Donnerstag geht es dann mit Frau Aiko weiter, die liegt schon fertig fotografiert bereit.

Seid ihr denn auch bereits in die Vorweihnachtsproduktion gestartet?
Und über ein Feedback zu meinen neuen bunten Etuis würde ich mich natürlich auch sehr freuen.

Bis bald,
Mirja

Dieser Beitrag enthält Werbung in eigener Sache.
Verlinkt zu Handmade on Tuesday
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)