Freitag, 31. Juli 2015

Ich liebe Instagram, weil

... ich so auf die herrlichsten Sachen stoße.

Meine Frau-Frida-Parade wäre ohne das Internet und ohne Instagram gar nicht entstanden, denn nur so habe ich immer neue Varianten gesehen, die mich angespornt haben, selbst loszulegen.
Bei Instagram gibt es oft tolle Tipps für die nächste Reise, oder ein leckeres Rezept für das Abendessen oder einfach nur eine Inspiration für neue Sofakissen. 

Und dann gibt es auch solche Geschichten:
Ich sehe vor ein paar Wochen diese geniale Vase im Account vom bettymagazine. 


Ein Screenshot wird direkt nach London zu meiner lieben Schwester geschickt, die sich doch tatsächlich auf die Suche macht und Tadaaaa


Jetzt habe ich einen hübschen Vogel, der in London auf mich wartet!
DANKE!!! 
Das ist ja wohl ein Grund zur Riesenfreude!!!!
Schon im September bin ich mal wieder vor Ort und werde mein Tierchen mit nach Hause nehmen.
Ich kann es kaum erwarten :)

Seid ihr auch manchmal so ein "Instagram-Opfer"?
Bis bald,

Mirja

Die Vase gab es bei Marks&Spencer.
Verlinkt zum Freutag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)