Freitag, 17. Juli 2015

Endlich Ferien

Ab heute bin ich im Ferienmodus.
Die Große hat schon seit Mittwoch Ferien und für die Kleine ist es jetzt auch soweit.
Und pünktlich zu unserem Ferienstart ist sogar der Sommer zurück - perfektes Timing würde ich sagen :)

Vor jeden Ferien gibt es eine Kleinigkeit für die Erzieherinnen und Erzieher in der Kita. Das hat sich jetzt so eingebürgert bei mir und ich mache es wirklich immer sehr gern, weil ich finde, dass das ganze Team echt einen tollen Job macht.

In den letzten Jahren gab es Süßes im Glas oder Lesezeichen für die Urlaubslektüre.
In diesem Jahr gibt es was zum Thema Umweltschutz ;), also ein pädagogisch wertvolles Geschenk.

In den letzten Woche war das Problem mit den vielen Plastiktüten immer wieder in den Medien und es gab Aktionstage zum Thema "Das kommt nicht in die Tüte".
Ich dachte mir, man kann doch jetzt in den Ferien gleich mal mit weniger Müll starten und habe bunte Obstbeutel genäht, so dass man für ein paar Äpfel, Aprikosen oder andere Snacks keine kleinen Plastikbeutel braucht. Das ist doch immerhin ein Anfang!


Ordentlich aufgerollt und mit einem kleinen Gruß versehen wurden die Beutel heute morgen verschenkt und kamen super an. Ich freue mich immer riesig, wenn ich mit solchen Kleinigkeiten Freude verbreiten kann.
Schenken macht Spaß!

So, jetzt stürze ich mich hier ins Kinder-Ferien-Programm. YEAH!

Bis bald,
Mirja

Die Stoffe sind aus meinem Fundus und wurden auf verschieden Stoffmärkten gekauft.
Den Beutel habe ich ohne Schnittmuster genäht.
Verlinkt zum Freutag.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)