Sonntag, 31. Mai 2015

Neue Kollektion - es glänzt in Gold und Silber

Ich spare mir jetzt jede Erklärung, warum und weshalb es hier in den letzten Wochen so ruhig war und mache mal einfach weiter ;)

Vielleicht ist es euch aufgefallen: Ich habe ein wenig am Design rumgeschraubt und bin mit dem neuen Logo und so ganz zufrieden. Es bleibt noch einiges zu tun, aber es macht Spaß, denn mal ein bisschen Veränderung tut gut.

Mit dem neuen Design im Blog (und bei Facebook) gibt es auch viele, viele neue Produkte, die hier in großer Zahl fleißig produziert werden. Da ich meine Aktivitäten in diesem Jahr stärker auf den Verkauf direkt vor Ort auf Märkten und in Läden konzentriere, wandern zur Zeit gar keine neuen Sachen in meine Onlineshops. Schließlich hat auch mein Tag nur 24 Stunden und ich kann eben nicht alles schaffen, durchaus eine wichtige Erkenntnis der letzten Wochen...

Nun will ich aber mal einen kleinen Einblick in meine aktuelle Kollektion geben.

Bei mir glänzt es in diesem Jahr sehr und ich bin verliebt in meine Goldstücke und Silberschätze.

Aber seht selbst:




Diese kleinen Täschchen sind ein abendlicher Begleiter für Geld, Schlüssel und Taschentuch - und fühlen sich den ganzen Tag mit allerlei Krimskrams wohl. Ich habe soooo viele verschiedene Stoffkombinationen gemacht und bin jedes Mal auf Neue entzückt, wie toll das goldenene oder silberne Kunstleder dazu passt.


Meine Federmäppchen dürfen natürlich nicht fehlen im Sortiment. Und diese handlichen Etuis gibt es jetzt auch in Gold und Silber.


Diese Schönheiten kann man in Berlin beim Regalrocker auf der Stargarder Straße direkt vor Ort erwerben. Ein toller Laden, ist einen Besuch wert.
Ich selbst bin Live und in Farbe am 14. Juni in Potsdam beim Kreativmarkt Zucker und Zimt dabei. Darauf freue ich mich schon sehr, auch weil ich mir den Stand wieder mit der lieben Lieselotte von Haarprächtig teile und wir zusammen einen Riesenspaß haben werden.

Bis zum Juni will ich noch ein paar weitere Neuheiten fertigstellen. Zum Beispiel habe ich einige Laptoptaschen in Planung und ein bisschen Deko für zu Hause wird es auch geben.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns in Potsdam sehen.

Bis bald,
Mirja

P.S. Wer es nicht nach Berlin oder Potsdam schafft, aber an einem Täschchen oder Etui interessiert ist, kann mir gerne eine Nachricht schicken ;)


Kommentare:

  1. Ach, da war ich doch Samstag erst in der Stargarder Straße... Hab ich natürlich nicht gewusst, aber wir hatten auch kaum Zeit. Ich merk mir das in jedem Fall und vielleicht schaffe ich es dieses Jahr auch mal wieder auf einen Markt (als Besucher). Mein letzter ist schon Ewigkeiten her, aber mit Kleinkind will ich mich da einfach nicht durchdrängeln und der Papa will auch mal Freizeit haben.

    Die Taschen habe ich schon beim letzten mal bewundert und finde sie noch immer wunderschön.

    Viel Erfolg beim Marktverkaufen. Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz herzlichen Dank!
      Ich verstehe das sehr gut, mit Kleinkind kann so ein Marktbesuch schnell zum Stress für alle Beteilgten werden. Vielleicht hast Du ja mal "Kinderfrei" und Zeit für einen gemütlichen Marktbummel.
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  2. Das sind ja wirklich Schätze. Toll auch mit den Metallreißverschlüssen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)