Donnerstag, 6. November 2014

Die verspätete Nummer 9 - ein Rockstar

Mit einer Woche Verspätung kommt hier mein Beitrag zum Sew it! 10 in 14 für Oktober.
Durch den Stoffabbau bei Emma habe ich einige Stoffe aus den unteren Regaletagen hervorgezaubert, die ich längst vergessen hatte. So auch dieser Wollstoff, aus dem ich irgendwann mal eine Jacke nähen wollte, der aber einige Jahre geduldig auf seinen Einsatz warten musste. 
Statt Jacke jetzt ein neuer Rock. 
Genäht nach meinem alltime favorite aus einer alten Burda easy Fashion Ausgabe. Ein einfacher Tellerrock mit Hüftpasse - ein zeitloses Modell. Das RUMSt!

Aber seht selbst:



Leider franst der Stoff sehr leicht aus, deshalb bin ich mal gespannt, wie er sich so im Praxistest bewährt. Vorsorglich habe ich jedenfalls alle Kanten noch mit der Overlock eingefasst. 

Auf meinem Plan steht jetzt noch ein letztes Teil für dieses Jahr, dann kann ich mein Projekt, 10 Kleidungsstücke nur für mich zu nähen, erfolgreich beenden.

Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr noch dabei - trotz meiner Verspätung ;)

Wenn ja, dann könnt ihr jetzt hier eure Oktoberklamotten verlinken. 

Aber wie immer bitte nur Sachen, die ihr für euch selbst genäht habt - nicht für Kinder, Oma, Onkel oder Schwester. 

Die nächste Runde dann wieder pünktlich am letzten Donnerstag im November. 

Bis dahin,
Mirja






Kommentare:

  1. Der fällt aber sehr schön!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Un der schwingt auch so schön beim Laufen. Bin begeistert!
      LG Mirja

      Löschen
  2. Liebe Mirja,

    der Rock sieht klasse aus und die Fotos sind echt cool geworden.

    Da hab ich ja Glück gehabt, dass du erst jetzt zum aktuellen 10-in-14 Post gekommen bist :-) Bei mir ist es nämlich auch eine Woche später geworden....

    Wow - ich bin total begeistert. Ich schaffe tatsächlich auch die 10 Kleidungsstücke in 2014. Da kann eigentlich gar nix mehr schiefgehen. Ich bin nämlich schon am nächsten dran - und das wird ..... nee - ich verrate es noch nicht :-) es wird etwas ganz besonderes für einen ganz besonderen Anlass. Ich freu mich schon aufs Verlinken.

    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)