Sonntag, 12. Oktober 2014

12 von 12 im Oktober (2014)



Dieser Tag im Oktober beginnt sehr früh, genauer gesagt um 1.00 Uhr, auf dem Heimweg von einem grandiosen Blueskonzert. Nach einer Runde Schlaf zeigt sich dann der Hinmel noch recht unentschlossen. Da geht noch was. Unser Programm steht trotzdem fest: die Sportler beim 10km Lauf durch den Zoo anfeuern - und natürlich haben wir auch noch die Affen und Elefanten besucht ;)


Mittlerweile zeigt sich die Sonne, wie sich das für einen Sonntag gehört, na also - geht doch.
Zu Hause genießen wir ein paar kleine Köstlichkeiten mit Kaffee auf der Terrasse, kaum zu glauben, dass schon Mitte Oktober ist. Irgendwann sind alle ausgeflogen und ich lade die neu erworbene Fotosoftware - unfassbar - was habe ich mich mit den anderen (kostenlosen) Programmen rumgeärgert, hier genügt EIN Knopfdruck und alles ist gut. Ich glaube, mit dem Programm werde ich noch sehr viel Zeit zusammen verbringen...


Die Familie ist langsam wieder komplett anwesend, also wird die Arbeit an der Nähmaschine unterbrochen - trotz oder wegen tatkräftiger Unterstützung. Dafür freuen wir uns über die schöne Abendstimmung und kümmern uns um das leibliche Wohl. Heute gibt es unter anderem karamellisierten Spitzkohl - lecker!


Die Kinderlein schlafen (oder sind alt genug, sich selbst ins Bett zu bringen) und ich drehe noch eine Runde an der Nähmaschine. Zuerst wird das Geburtstagshirt für die Kleine fertig, am Dienstag wird sie drei, also höchste Zeit. Dann erledige ich noch den Mützenstapel von heute Nachmittag. Ab November warten noch 5 Märkte auf mich, bis dahin müssen die Produktvorräte aufgefüllt sein. Und tatsächlich, um 23.30 Uhr ist alles fertig - FEIERABEND!

Ein wirklich abwechslungsreicher Tag mein 12. Oktober 2014.
Wie er bei den anderen so war, kannst Du bei Caro von Draußen nur Kännchen nachsehen.

Bis dahin,
Mirja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)