Dienstag, 23. September 2014

Sooo viele Ideen - von einem Sew Along zum nächsten

Ich habe das Gefühl, dass sich alle der aufkeimenden Herbstdepression oder dem nahenden Winterschlaf mit geballter Kraft in den Weg stellen, denn zur Zeit sprießen die kreativen Gemeinschaftsprojekte mal wieder nur so aus dem Netz.

Und ich springe gerne mit dazu!

Mein Herbstquilt macht bereits Fortschritte. Tatsächlich habe ich die ersten Blöcke fertig genäht. Es ist zwar auch unter der Nähmaschine noch ein ziemliches Puzzle, aber bisher konnte ich noch gut rekonstruieren, wie ich mir das Muster wohl gedacht hatte. 

Es bleibt dabei, der Stoff reicht noch nicht, also werde ich als nächsten Schritt noch einmal den Rollschneider bemühen.

Eigentlich füllt mich dieses Projekt bis November prächtig aus, aber das aktuelle Angebot bei Emma war so verlockend, da musste ich schnell laut HIER rufen: ja ich bin auch dabei und schreibe mir im Oktober Stoffabbau auf die (Blog-)Fahne. 
Am 29. September geht es los mit dem Thema Kissen, Leseknochen und Nackenrollen. Benutze ich alle drei sehr gerne, habe aber noch nie einen Leseknochen genäht, deshalb werde ich mit diesem Schnitt in den Sew Along starten. Zum Stichwort Leseknochen gibt es zigtausend Beispiele im Internet und einige sehr schöne davon auch im Patchworkstil. Jetzt werde ich wohl kaum den ganzen Knochen im Minipatchwork herstellen, aber jede Seite in einem anderen Stoff, das hätte schon was.
Mein Plan zum Stoffabbau: in erster Linie Stoffe zu verwenden, die nicht so auf meiner Favoritenliste stehen und deshalb schon einige Zeit im Regal liegen. Damit das Ergebnis mir aber dann trotzdem favoritenmäßig gefällt, werde ich mich bei den weiteren Zutaten gelegentlich austoben.
Bin gespannt, was dabei herauskommt. 

Last but not least gibt es ja auch noch MEIN Langzeitprojekt für 2014, Sew it! 10 in 14
Im September nun soll es das easy peasy Shirt von Handmade Kultur sein. 
Auch hier kann ich gute Fortschritte vermelden. Stoffauswahl ist getroffen, Zuschnitt bereits erledigt. 




Zum Nähen bin ich gestern Abend (man sieht es den Fotos leider an) nicht mehr gekommen, aber die einzelnen Teile mit der Overlock zusammenzufassen sollte nicht soooo lange dauern.
Das werde ich doch heute Abend trotz Elternabend noch schaffen , oder?

Mit meinen Plänen bis zum November bin ich äußerst zufrieden. So viele Ideen im Kopf machen mich zwar manchmal auch ganz schwindelig, aber ich bin immer glücklich, wenn was rumliegt, das ich durch die Nähmaschine ziehen kann ;)

Wie steht es mit euren kreativen Projekten an diesem Dienstag und für den Rest des Jahres?
Ist euer Zeitplan schon fertig?

Bis dahin,
Mirja 

Kommentare:

  1. Liebe Mirja,
    vor ein paar Tagen habe ich deinen Blog gefunden und heute sehe ich, dass wir an 2 gleichen Projekten teilnehmen. Bin gespannt was du zauberst. Wenn du Lust hast schau doch mal bei mir vorbei.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marita,
      hab natürlich gleich bei Dir reingeschaut und bin auch sehr gespannt, wie es mit Deinem Hernstquilt weitergeht. Also spätestens bis Sonntag ;)
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  2. Liebe Mirja,

    mir geht es auch so, dass ich jede Menge Ideen im Kopf habe. ich hoffe mir läuft die Zeit nicht davon und ich komme wenigstens zum Teil hinterher.
    Leider hatte es bei mir im Juli nicht geklappt mit dem 10 in 14 Projekt. Dafür hatte ich mein Kleidungsstück im August, als bei dir Pause war ;-)
    Für September bin ich schon etwas zu früh drangewesen. Aber ich wollte den Sommerrock unbedingt direkt (letzte Woche) zeigen. Darf ich den Post trotzdem bei dir mitverlinken?
    In meiner Langzeitplanung ist der nächste Schnitt für Oktober schon drin :-) Da hab ich ja Gott sei Dank noch ein bisschen Zeit. Sieht ganz so aus, als ob ich tatsächlich meine 10 Kleidungsstücke in 2014 schaffe - yipiihhhh :-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      freut mich, dass Du beim sew it! 10 in 14 noch dabei bist <3
      Natürlich kannst Du Deine Klamotten diese Woche verlinken, auch den Post aus August noch wenn Du magst, die 10 Stück sollen doch voll werden;)
      Bin gespannt, was Du gezaubert hast.
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  3. Liebe Mirja,
    auf dein Easypeasy Shirt bin ich echt gespannt, vom Stoff her sieht es aus las ob du ihn für mich nähst ;)
    Meine Liste für Herbst ist richtig lang, bin gespannt was ich wirklich schaffe :) Aber alles ohne Strss.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)