Donnerstag, 7. August 2014

Sommerarmband - RUMS

Ich häkele tatsächlich!
Nicht nur Luftmaschen, sondern mittlerweile auch feste Maschen, halbe Stäbchen und Stäbchen.
Noch vor einer Woche hatte ich absolut keine Ahnung, dass es solche Maschen gibt und jetzt kann ich sogar schon meine erste Anleitung auswendig. Und das nur Dank Videoanleitung aus dem Netz. Denn diese Punkt-und-Strichzeichnungen in Häkelheften sind mir weiterhin rätselhaft. 
Ich dachte ja eigentlich, dass ich zuerst mit einer kleinen Häkelblume starte, aber die beiden Versuche nach einer Bilderanleitung endeten mit Garnsalat.

Dann habe ich mich an ein Häkelherz gewagt und nach und nach konnte man immer besser erkennen, was das zum Schluss mal werden soll.



Na also, geht doch!

Mitterweile sind unterwegs und gestern im Freibad ziemlich viele kleine Herzen entstanden, deshalb habe ich ein paar schöne kurzerhand auf ein geflochtenes Band genäht und so RUMSt heute mein neues Sommerarmband.


Ich will mich noch ein klein bisschen im Herzen häkeln üben, bis ich einen nächsten Versuch mit den Blumen starte.

Bis dahin,
Mirja 

1 Kommentar:

  1. Super! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit der neuen "Sucht"! ;-) Es macht wirklich unglaublichen Spaß und entspannt zugleich.

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)