Donnerstag, 17. April 2014

Der zweite Spieler im Team: die Multitasche

Unter normalen Umständen wäre ich nie im Leben auf die Idee gekommen, mir diese Tasche zu nähen. Alle Beispiele auf der CD und im Booklet waren mir viel zu überladen und zu verspielt.
Aber ein Sew Along ist ja kein normaler Umstand, sondern Außnahmezustand!!!
Was für ein ambitioniertes Programm: 12 Taschen in 12 Wochen, was habe ich mir dabei bloß gedacht - wahrscheinlich nicht besonders viel.

Aber deshalb bin ich ja auch dabei, um mal was Neues auszuprobieren, mich von den anderen inspirieren und anspornen zu lassen und mich damit selbst zu überraschen.

Und die Überraschung ist meiner Multitasche in jedem Fall geglückt:


Genäht aus einer alten Jeans, einem Vintageschätzchen aus den 70ern und einem Stück Kunstleder. Und jeder Menge Vlies in unterschiedlichen Stärken (was gerade so da war...)

Ich habe die Variante mit Reißverschluss gewählt, weil ich bei Taschen sehr gerne auf Nummer sicher gehe. Den Reißverschluss an der Kängurutasche (das ist die gemusterte Aufsatztasche, für alle, die den Schnitt noch nicht kennen) habe ich genau nach Anleitung eingenäht, aber am oberen Taschenrand dann wieder so, wie ich es normalerweise mache, aus Gewohnheit.

Auf zusätzliche Verzierungen, Applikationen oder sonstige Taschenbaumler habe ich verzichtet, mag ich nicht so gern. Allerdings hat meine Tasche in der Aufsatztasche noch ein Extrafach, dafür ist die große Haupttasche ohne weitere Einteilung, da kann man auch mal größere Sachen einfach so reinwerfen.


Wenn ich mir noch eine nähe (oder eine als Geschenk vielleicht), dann verzichte ich sicherlich auf einen Teil der Vlieseinlage oder nehme deutlich dünneres Vlies. Meine Maschine hatte nämlich wirklich einige Mühe, den unteren Rand mit 8 Lagen Stoff und Vlies zu schließen. Da musste ich ihr sehr gut zureden und mehrere Anläufe machen, aber sie hat es dann zum Glück geschafft.

Der Schnitt ist wirklich sehr besonders und mit praktischen Details und durch die einzelnen Taschenteile kann man herrlich mit Farben und Mustern spielen. Ich bin gespannt, wie sie sich im täglichen Gebrauch so macht, bis jetzt hängt sie noch an der Tür zum Nähzimmer und wird bestaunt.

Meine Multitasche hat sich den RUMS heute redlich verdient und darf sich natürlich auch zu den anderen fertigen Modellen beim Frühstück bei Emma gesellen. Ich hab schon mal gestöbert und bin ziemlich beeindruckt, was die anderen so gezaubert haben.
Danke liebe Emma, für diese tolle Aktion!

Die nächste Tasche ist ja wieder etwas kleiner und vielleicht auch schneller fertig.
Ich bin dann schon mal Stoffe aussuchen.

Bis dahin,
Mirja



Kommentare:

  1. Wow! Die gefällt mir supergut!
    Gratuliere Dir zu Deiner tollen Überraschung ;O)

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirstin,
      Deine Multi ist aber auch superschön geworden und Deine Clutch - Wow!!!
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  2. Die ist wirklich toll geworden, der Retro-Stoff passt super zu dem Jeans-Stoff!

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Schick! Und du hast recht.... Das viele Vlies kann das Maschinchen schon mal zur Verzweiflung bringen (oder diejenige die näht)
    Liebste Grüße
    Von FrauApfelbunt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Jeansnadel und viel Gefühl am Gaspedal ging es dann.
      Für die nächsten Projekte besorge ich mal dünnes Bügelvlies.
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  4. Ich finde deine Farbkombi absolut gelungen!
    Wirklich sehr schön umgesetzt, diese Tasche!

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus deine Tasche, cooler Stoff!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das liebe Kompliment.
      Deine Clutch habe ich auch gerade bewundert, schööööön!
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  6. Die ist toll geworden!!
    Die Stoffkombi ist genial :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Die ist so unglaublich schön! Der Retrostoff passt perfekt zu der Tasche!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, der Stoff ist ein echtes Schätzchen, Original-Künstlerdruck, wahrscheinlich 70er Jahre.
      Jetzt muss ich aber langsam sparsam damit sein, viel ist leider nicht mehr da.
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  8. Ja, die ist dir definitiv gelungen, die Stoffkombi ein Traum.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Habe gerade Dein Fimobesteck bestaunt - toll!!
      Liebe Grüße, Mirja

      Löschen
  9. Oh , was für ein tolles Exemplar!
    Deine Multitasche find ich große Klasse!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Toll ... toll ... also wirklich ... toll ... die Farben ... toll ... uhaaa, wenn ich deine Tasche so sehe, muß ich wohl doch darüber nachdenken mir die neue Taschenspieler CD zu gönnen, denn ich liebe Taschen ... wirklich und Deine ... toll einfach toll.
    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Britta für das liebe Kompliment.
      Habe gerade mal Deinen Blog besucht und mich sehr über die süßen Osterhühner nach dem Schnitt von 1973 gefreut, auch richtig toll!!
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  11. Oh, Mann, was ist Deine Tasche toll geworden! Was Du für tolle Stoffe dafür gewählt hast, die harmonisieren so wunderbar zusammen!. Wunderwunderschön!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marlies,
      Danke für Dein tolles Kompliment!
      Ich trage die Tasche auch bereits sehr gerne mit mir herum ;)
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  12. Liebe Mirja,

    sehr schön ist deine Multitasche geworden. Ich bin übrigens auch etwas am rudern im Moment, damit ich jede Woche eine Tasche hinbekomme und nächste Woche steht ja auch noch dein 10 in 14 an, gell? Bin gespannt ob ich es schaffe. Ich würde sehr gerne wieder dabei sein.

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      oh ja, die Zeit wird langsam knapp und es gibt gerade neben nähen und bloggen auch im "echten" Leben noch genug zu tun.
      Ich würde mich sehr, sehr freuen, wenn wir beide es schaffen und unsere neuen Sachen am Donnerstag präsentieren können. Und wenn noch der Saum fehlt - macht doch nichts ;)
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  13. Der Schnitt hat mich auch nicht so sehr angesprochen aber deine Version gefällt mir so gut, dass ich mit glatt vorstellen kann, dass ich auch mal eine nähen werde. Aber in den 12 Wochen ist mir das zu viel. Ein paar werden es wohl werden aber nicht alle, man muss auch mal irgendwo nicht mitmachen können, oder? :D Ich bin schon so auf deine nächste Tasche gespannt.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rebecca,
      Du hast ja sooo recht: 12 Taschen in 12 Wochen ist wirklich viel und man muss auch mal Mut zur Lücke haben.
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  14. Hammer-Umsetzung! Die würde mir auch gefallen!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag die graphischen Muster-Spielereien sehr. Die hätte wohl auch bei mir einziehen können :-)

    AntwortenLöschen
  16. die gefällt mir super gut...bei der nächsten werde ich dann auch ein Innenfach einnähen!lg luise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Innenfach hat sich schon total bewährt. Allerdings werde ich bei der nächsten auch im Hauptfach Innentaschen einplanen, denn hier krame ich schon ganz schön rum, um was zu finden.
      Die Tasche ist doch erstaunlich groß.
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  17. greisch schockverliebt...genial...wow..genau mein Ding..wundervolle Multi...ggglg emma

    AntwortenLöschen
  18. Jeans mit Vintage... dazu der geradlinige Taschenschnitt, das finde ich als Kombination superspannend! Danke fürs Zeigen! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und Dir liebe Sabine Danke fürs Gucken :))
      Liebe Grüße Mirja

      Löschen
  19. Wow klasse, die Stoffkomi aus Jeans und dem gemusterten Stoff gefällt mir sehr gut. Ein richtig tolles Exemplar!
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  20. Die ist ja klasse. Gefällt mir super gut. Ich wollte die Tasche eigentlich nicht nähen, aber jetzt muss ich mir das glaube doch noch mal überlegen...
    LG Alex

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)