Dienstag, 22. April 2014

Der Spieler mit der Nr. 3: Ein Ordnungshelfer

Pünktlich zum Creadienstag zeige ich Euch meinen Ordnungshelfer, die Nr. 3 im Taschenspieler Sew Along bei Emma.


Auf Instagram konnte man schon sehen, was beim Nähen so schief gelaufen ist. 
Die vielen Reißverschlüsse haben mich etwas Nerven gekostet, da ich die Endstücke angenäht habe BEVOR ich den Zipper aufgefädelt hatte - sehr sinnvoll...


Zum Glück hatte ich nach zwei Zippern dann aber den Bogen raus und der Rest lief problemlos. 


Und hier habe ich gerne mal in den Farbtopf gegriffen. Außen Wachstuch in Rot mit Sternen, innen Baumwolle in Blau mit Sternen. Dazu grüne und gelbe und rote Reißverschlüsse, buntes Zick-Zack-Webband und neongelbe Bänder. 


In die kleine Tasche passt richtig was rein. Es ist ein prima Nähutensilo oder bietet Platz für Häkelnadeln und Garn oder auch für diverse Stifte, Schere und Papier. 

Kann sehr gut sein, dass die Tasche zuerst mit allerlei Bastel- und Beschäftigungsmaterial gefüllt wird, denn die kleine Dame kommt zwar sehr gerne überall mit hin, aber noch lieber, wenn das Unterhaltungsprogramm stimmt. 

Der Ordnungshelfer ließ sich leicht nähen, allerdings war er durch die vielen Reißverschlüsse und Faltungen doch kein Ruck-Zuck-Projekt. Aber der Schnitt ruft nach Wiederholung.

Der nächste Kandidat beim Taschenspieler 2 Sew Along ist wieder deutlich größer, damit geht's dann zum Shopping auf den Markt. 

Bis dahin,
Mirja

Kommentare:

  1. Der ist ja total toll geworden! Das Webband finde ich megaklasse! Passt super bei deinem Ordnungshelfer!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Jessica!
      Das Webband habe ich in meiner Kiste wiederentdeckt, bis jetzt wußte ich nie so genau, wo es mal passt und jetzt passt es hier ganz wunderbar.
      Liebe Grüße, Mirja

      Löschen
  2. Gefällt mir supergut mit dem roten Wachstuch!!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank!
      Habe gerade auch deine tollen Beiträge zum Sew Along gesehen, gefallen mir alle richtig gut!!!
      Liebe Grüße Mirja

      Löschen
  3. Sieht toll aus, gefällt mir. Schöne Webbänder hast du gewählt.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. dein ordnungshelfer ist gaaaanz toll:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  5. Ojeh, Du Arme...und dann musstest Du auch noch wieder auftrennen..?!
    Ich mag Sterne und Deine Verison gefällt mir sehr gut.
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kati,
      ganz so schlimm war es zum Glück nicht.
      Ich musste nur zwei Reißverschlüsse neu nähen, dann hatte ich es endlich kapiert ;)
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  6. Du wirst es nicht glauben, aber obwohl ich deinen Fehler bei Insta ja schon gesehen hatte war ich genau so schlau. Meine Reißverschlüsse waren zu lang und so hatte ich zwar die Zipper drauf, aber nicht zwischen den Endstücken sondern außerhalb. Ich wollte ja auch Foto zeigen, aber mein Handy ist wegen Ista gestern gleich vier mal abgestürzt. Da muss ich mal nach einer Lösung suchen.

    Jetzt aber zum Wesentlichen. Dein Ordnungshüter ist so schön geworden und macht herrlich gute Laune. So schön passt da alles zusammen. Deine kleine wird sich sicher freuen, denn da passt ganz viel Unterhaltung rein :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rebecca,

      ach herrje, ja der kleine Ordnungshelfer hatte es technisch wirklich in sich - nicht zu unterschätzen.
      Und Danke für Dein Kompliment, ich bin auch sehr entzückt und die Kleine liebt die Tasche auch schon, allerdings eher zum Ausräumen...

      Ganz liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen
  7. Hach, so schön geworden, dein Helferlein! Und dabei auch ein paar nervige Erlebnisse - warum soll es nur mir so gehen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiii, Du hattest auch kleine Problemchen? Das Ergebnis zählt ;)
      Liebe Grüße, Mirja

      Löschen
  8. Prima, aus dem Wachstuch! Für Stifte genau richtig! Der zweite geht viel schneller! Garantiert! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine, aber an die Zweite habe ich mich noch nicht rangetraut...
      Vielleicht, wenn alle 12 Taschen fertig sind ;)
      Liebe Grüße,
      Mirja

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)