Dienstag, 4. März 2014

Schneller Griff in die Schatzkiste - creadienstag

Hier stapeln sich Zuschnitte für Kosmetiktäschchen und Federmäppchen in allen Größen und Farben und das Bügelbrett steht bereit, damit ich meine neuesten Plotterwerke auf Stoff bannen kann - aber alles egal, ich hatte spontan Lust auf Schlüsselbänder, da kann man wohl nix machen.
Stimmt nicht, da kann man sehr wohl was machen, nämlich einmal in die Kiste mit den Webbändern greifen und Wollfilz in Streifen schneiden und die Nähmaschine bemühen und hinterher noch die Kombizange und dann


Die Farbkombination gefällt mir gut, die neuen Webbänder kommen so prima zur Geltung. Besonders die wunderschönen Dreiecke sind wirklich schick!

Bin sehr zufrieden mit dem schnellen Ergebnis und habe erfolgreich wieder was Neues angefangen, obwohl so viel Altes noch halbfertig rumliegt. Wo soll das bloß noch hinführen ;)
Für heute jedenfalls zum creadienstag, da gibt es sicherlich noch mehr Fertiges zu sehen.

Bis dahin,
Mirja

Kommentare:

  1. Oh die sind alle sehr schön geworden. Und das mit den Dreiecken finde ich auch ganz klasse. Schöne Schlüsselbänder.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Band mit den Dreiecken ist super, muss wohl nochmal nachbestellen...
      LG Mirja

      Löschen
  2. Moin liebe Mirja!
    Hach ja, das mit den unfertigen Objekten und dem Erfolg eines schnellen Projekt kenne ich auch nur zu gut! Und da sind Schlüsselbänder natürlich genau das Richtige!! Gabs bei mir neulich auch grad, auch mit Berlinwebband! <3 :-D
    Nun musst Du Dich nur noch entscheiden, welches an Dein Schlüsselbund darf! Und das wird sicher nicht einfach! ICH könnte mich jedenfalls nicht entscheiden!! :-P

    Ganz liebe Grüße vom Hauptstadtrand!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sanni!
      Ich werde wohl gar kein Band für mich behalten, sondern sie alle am nächsten Samstag mitnehmen zum Kreativmarkt in der Arminiusmarkthalle in Berlin-Moabit. Vielleicht hast Du ja Lust, vom Stadtrand mal wieder in die Mitte zu fahren, würde mich freuen.
      LG Mirja

      Löschen
  3. Schön sind sie geworden. Von Schlüsselbändern kann man nie genug haben; besonders zum Verschenken.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment liebe Claudine.
      Bei Dir im Blog habe ich gerade die tolle Turnschuhtasche entdeckt - auch sehr schön, und wirklich "cooler Stoff"!
      LG Mirja

      Löschen
  4. Ach wer kennt das nicht , hier stapeln sich auch Schnitte und Projekte - aber wenn man auf die keine Lust hat nützt es eben nichts, man muss die Ideen nehmen wie sie kommen ;-)

    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, die Ideen die einfach so kommen, wenn man sie eigentlich gerade gar nicht brauchen kann, sind oft die besten! Schön, wenn man dann diesem kreativen Impuls einfach nachgeben kann.
      In diesem Sinne,
      LG Mirja

      Löschen
  5. Solange du nicht spontan eine neue Apfelsorte züchten musst oder einen Planeten entdecken willst und es nur ein paar schnelle Schlüsselbänder werden sollen geht es doch noch. Außerdem passt das Webband mit den Dreiecken total gut zum blauen Wollfilz :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Diese unglaublich passende Farbkombination war auch der Auslöser für meine spontane Kreativaktion. Ich bin total verliebt in das tolle Band mit den Dreiecken. Ist übrigens von Luzia Pimpinella...
      LG Mirja

      Löschen
  6. tolle farben und schlüsselbänder sind ja immer ein super schönes kleines "mitbringsel".
    lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall persönlicher als Pralinen oder Blumen ;)
      LG Mirja

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)