Donnerstag, 16. Januar 2014

Komm auf's Sofa Schätzchen!

Ich wollte euch eigentlich heute eine ganze Kissenparade zeigen, aber ich habe es noch nicht geschafft genug Innenkissen zu kaufen, deshalb erstmal nur eins - als Vorgeschmack.


Für dieses Kissen habe ich mal wieder meine geliebten Vintagestoffe angeschnitten und dieses Mal ist so etwas ähnliches wie ein Muster entstanden.



Was mir besonders gut gefällt: Ich brauche immer nur sehr kleine Stücke von diesen schönen Stoffen. Da fällt es mir nicht so schwer, ihnen mit der Schere zu Leibe zu rücken, denn es bleibt ja immer noch etwas übrig ;)
Und so konnte ich diese Stoffkombination ja auch schon für meine neue iPad-Hülle verwenden.


Die Rückseite ist auch schön: Gelb mit Punkten und Hotelverschluss.

Sobald ich die anderen Hüllen befüllen kann, zeige ich euch die ganze Parade. Solange ist mit diesem ersten Kissen schon der Frühling auf dem Sofa eingezogen.

Und damit hüpfe ich rüber zu den anderen bei RUMS.

Bis dahin,
Mirja

Edit: Weil das Kissen nur nach meiner eigenen Idee und ohne Schnittmuster oder Vorlage entstanden ist, wandert es (nachträglich) noch zum Kopfkino

Kommentare:

  1. Super cooles Kissen! Ich hab gestern Dreiecke zugeschnitten und bin mal gespannt. Ich glaub es wird seeehr bunt ;-) Muss mich noch mal mehr mit dem Thema befassen, sieht echt klasse aus!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht richtig toll aus! Die Frühlingsfarben sind eh mein Ding ;)
    Klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus!! Es fällt einem immer schwer hübsche Stoffe anzuschneiden..... aber wenn man sich dann traut kommt was schönes raus wie dein Kissenbezug :O)

    Lieben Gruß
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz wunderbares Kissen. Mit den Streichelstoffen geht es mir auch immer so wie dir. Da ist so ein Muster wie deins eine feine Sache.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schönes Kissen ist es geworden. Ich würde es mir, zack, stibitzen :)
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Oh...da muß ich gleich an Frühling denken ... Danke, für`s zeigen :-))
    Ein wunderschönes Kissen!
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schönes Kissen! Vielleicht muss ich mich doch auch mal an das Patchwork-Thema ranmachen :-)
    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Das Kissen sieht so klasse aus. Deine Retrostoffe liebe ich ja eh, aber kombiniert machen sie noch viel mehr her. Hach. Ich bin auf die anderen Kissen schon so gespannt :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön und total einzigartig
    Danke fürs teilen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)