Donnerstag, 10. Oktober 2013

Und RUMS, fertig ist die Mini-Federtasche!

In jeder Handtasche habe ich ein paar Stifte, denn auch wenn ich so einiges digital erledige,
bei meinem Kalender und meinen Einkaufs- und To-do-Listen bin ich noch voll analog.

Doch immer, wenn ich dann mal schnell einen Termin oder eine Idee notieren will,
suche und krame ich endlos in den Tiefen der Tasche,
weil der eine Stift, den ich jetzt gerade brauche, ganz sicher weit nach unten gerutscht ist.

Schluss damit!
Ab heute finde ich die Stifte sofort, denn sie haben jetzt ein neues Zuhause gefunden:



Das Mäppchen ist groß genug für 5 bis 6 Stifte, aber klein genug für jede Handtasche.
Und der Stoff ist so schön.
Ich hatte noch ein Stück davon in meiner Schatzkiste und finde, bei diesem kleinen Projekt kommt er so richtig gut zum Einsatz.



Innen habe ich das Mäppchen mit dunkelgrauem Baumwollköper gefütter, das gibt genug Stabilität,
es war dann nicht mehr nötig noch Vlies unterzulegen.

Und der Reißverschluss wurde in Orange abgesteppt - ich mag diese kleinen Details.


Wer sich übrigens fragt, warum auf meinen Fotos plötzlich immer Pfeile und Sprüche und Pünktchen sind - das macht die Fotoapp von Rhonnadesigns und I like it!

Übrigens gibt es bei Instagram noch mehr Fotos, vielleicht schaut mir mal rein ;)

Aber jetzt verschwindet das Federmäppchen in meiner (aktuellen) Handtasche
und ich hüpfe rüber zum RUMS und lasse mich von den anderen Beiträgen inspirieren.

Bis dahin,
Mirja

Kommentare:

  1. Sehr hübsches Täschchen, für Stifte sind die soo perfekt!
    Bei Instagram...les ich dich da schon?? Muss gleich mal suchen ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. So ein niedliches und praktisches Mäppchen. Das wäre perfekt für die Uni. Im Hörsaal auf diesen Klapptischen ist einfach kein Platz. Ich probiere mich daran glaube ich auch mal passend zu meiner SchnabelinaBag. Hoffentlich gelingt mir das nur annähernd so gut wie dir. Die Stoffe und die kontrastfarbene Naht sind der Hammer.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)