Donnerstag, 12. September 2013

12 von 12 im September


Das war ein wirklich schöner 12. September, was nicht unbedingt am Wetter oder so lag.



Los ging es eher unspektakulär mit Wäsche sortieren, Produkte für den Shop fotografieren  und schließlich Mittagessen (kochen, fotografieren und essen).

Aber dann kam die Überraschung:
Ein liebes Päckchen von Rebecca alias Jakaster mit ganz wundervollem In halt.


Noch am Dienstag hatte ich ihr schönes Täschchen zum Creadienstag bewundert und jetzt darf ich doch tatsächlich auch ein Teil aus diesem herrlichen Vintagestoff besitzen: DANKE!!!!!
Und dann noch zwei so schöne Schachteln randgefüllt mit duftenden Cookies.
Ich bin vor Freude immer noch ganz aus dem Häuschen.
You made my day! Schenken macht wirklich Spaß...

Danach konnte ja heute überhaupt nichts mehr schiefgehen und ich habe in aller Ruhe die Terrasse mit Herbstblumen beplanzt.
Wird wohl der letzte Farbklecks sein, bevor im Winter dann (hoffentlich) alles wieder weiß ist.


Zu guter Letzt wollte ich dann noch die frischen roten Mirabellen zu Kuchen verarbeiten, bevor die Fruchtfliegen hier lustige Kolonien errichten.


Gesagt, getan - erledigt.
Der Kuchen duftet auch ganz wunderbar, war aber eben noch ziemlich warm und wird dann erst morgen (vielleicht zum Frühstück???) angeschnitten.

Das ist sie, meine Auswahl zu 12 von 12 im September.
Diese schöne Aktion stammt von Caro (Draußen nur Kännchen) und genau dahin werde ich jetzt auch rüberhuschen.

Bis dahin,
Mirja



Kommentare:

  1. Hallo Mirja,

    mir fällt so ein Stein vorm Herzen, dass es dir gefällt. Schenken ist toll - vor allem wenn es geschätzt wird.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön. Klingt nach einem tollen Tag!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)