Dienstag, 16. Juli 2013

Frischer Start am Creadienstag

Soooooooo,

die (Kindergarten-) Ferien sind vorbei und wir sind auch wohlerholt aus dem Urlaub zurück.
Zwei Wochen Südtirol liegen hinter uns: Sonne, Berge, Wandern - wunderbar!
Zu unserer großen Freude hat sogar die Kleine die Bergtouren gut mitgemacht, aber wenn man in der Kiepe getragen wird und von allen Seiten Kekse oder andere Leckereien angereicht werden und man zwischendurch auch mal getrost ein Nickerchen machen darf, ja dann kann Wandern doch richtig Spaß machen ;)

Ein kleines Mitbringsel aus Südtirol gibt es natürlich auch: In Bozen habe ich zwei Meter wunderschönen Dirndlstoff gekauft. Daraus will ich demnächst ein Kleid für die Kleine nähen oder vielleicht einen Rock für mich, mal sehen.


Oder aber ich verarbeite den Stoff zu Stiftemäppchen und Kosmetiktäschchen, von denen hier heute wieder einige entstanden sind. Denn natürlich wurde heute die Nähabstinenz der letzten Wochen beendet.

Die Ergebnisse sieht man hier:




Mir gefällt die Kombination von Pink/Rosa und Grün sehr gut.
Den Pferdestoff habe ich auf dem letzten Stoffmarkt erworben und schon beim Kauf war mir klar, dass ich daraus kleine Täschchen machen will.

Aber hier liegen auch noch andere Versionen in der Warteschlange.

Zum Beispiel Dunkelblau mit Sternen



Oder very british


Ich war wirklich fleißig heute.
Damit jetzt schnell rüber zum Creadienstag, mal sehen, was die anderen so geschafft haben.

Bis dahin,
Mirja

1 Kommentar:

  1. willkommen zurück aus dem Urlaub ... und gleich so viele tolle Sachen genäht ... da dürftet ihr euch wirklich entspannt haben :-)
    lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)