Freitag, 26. April 2013

Blumen im Haar

Für große Projekte fehlt mir gerade die Zeit.
Bei der herrlichen Sonne muss ich raus und auf dem Spielplatz Sandkuchen backen ;)
Aber so ganz ohne geht dann doch nicht und deshalb habe ich mal wieder ein paar Haargummis gezaubert.




Neben der "Handarbeit" ist hier gerade auch noch viel "Kopfarbeit" angesagt - die Eindrücke vom letzten Sonntag (Seminar bei AnneSvea) wirken noch nach.
Und wenn man dann abends am Computer sitzt, werden aus einer Stunde leicht zwei und drei und...

Jetzt aber erstmal ab ins Wochenende und die Sonne genießen.

Bis dahin,
Mirja

1 Kommentar:

  1. Hallo Mirja,
    da bin ich echt beruhigt, dass nicht nur ich momentan unter chronischem Zeitmangel leide! Deine Haargummis sind total niedlich geworden! Die kann dein frischgebackenes Kindergartenmädchen ja im Kiga vorführen! Bei meiner Großen hat mein Mann letztes Jahr die Eingewöhnung gemacht. Ich habe ein paar Tage zuvor meine Kleine geboren. Mit ihr wollte ich nicht unbedingt direkt in den Kiga. ;-) Ich wünsche euch eine schöne und tränenarme Eingewöhnung!

    Ganz liebe Grüße

    Mareike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)